Chardonnay

2017AOC Schaffhausen

Ein Spiel von buttrig vanilligen Tönen, gereift in Holzfässern aus Schaffhauser Eiche; leichte Mokka- und Haselnussaromen präsentieren sich in der Nase. Fülle, ein schönes Säurespiel und viel Cremigkeit sorgen für ein langes Finale.
Tipp: Mit salzigem Popcorn probieren.

75 cl

CHF21.00 inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Rebsorte

100% Chardonnay

Gastronomische Empfehlung

Meeresfrüchte, Hummer, Wildlachs, Geflügel, salziges Popcorn, gereifter Käse

Serviertemperatur

10–12 °C

Lagerfähigkeit

4 Jahre

Erntezeit

Im Oktober während der Haupternte.

Weinbereitung

Die Trauben werden sorgfältig von Hand gelesen und schonend verarbeitet. Nach der Gärung in
neuen sowie gebrauchten Schaffhauser-Eichenfässern und dem biologischen Säureabbau findet
eine fünfmonatige Batonnage (Aufrühren der Hefe) auf dem Feinhefelager statt.

Sensorische Eigenschaften

Ein klassischer Chardonnay mit Apfel-Birnen-Aromatik und wunderschön eingebundenen Röst- und Hefearomen. Durch die Batonnage erhält dieser Chardonnay einen luxuriösen, cremigen Geschmack.
Mit seiner anhaltenden Länge bereitet dieser Chardonnay ein wahres Genusserlebnis.

Ausbau

6 monatige Lagerung im Schaffhauser Eichenfass.

Besonderheiten

Produktionsmenge: 1500 Flaschen

Awards

Gold

Jahrgang 2015: AWC Vienna

Jahrgang 2014 (unter den Top 6): AWC Vienna

Jahrgang 2013: AWC Vienna

Silber

Jahrgang 2015: Decanter World Wine Award

Bronze

Jahrgang 2014: Decanter World Wine Award