Undercover Rosé

2019AOC Schaffhausen

Der fruchtig-würzige und trocken ausgebaute Undercover Rosé entsteht durch das Saignée-Verfahren. Natürlich sind auch hier die Rebsorten streng geheim.

Auswahl zurücksetzen

Preis pro Flasche

Rebsorte

Undercover

Gastronomische Empfehlung

Asiatische Speisen, Apéro, Salate, vegetarische Küche, kalte Fleischplatte, leichte Küche

Serviertemperatur

8–11 °C

Lagerfähigkeit

3 Jahre

Erntezeit

In der Haupterntezeit Mitte Oktober

Weinbereitung

Der trocken ausgebaute Rosé entsteht durch das Saignée-Verfahren. (Ohne grosse Pressung wird der Traubensaft abgezogen)

Sensorische Eigenschaften

Ein angenehmes Zusammenspiel von Fülle und erfrischenden Fruchtaromen von Erdbeeren und Himbeeren. Ein wahres Rosévergnügen bis zum letzten Schluck.

Ausbau

trockener Ausbau

Besonderheiten

Wie bei unserem Undercover rot werden die Traubensorten Undercover bleiben.