Dichterwii

2016AOC Schaffhausen

Gebündeltes Sonnenlicht in kräftigem Rot: Mit seinen Kirsch-, Brombeer- und Himbeeraromen verzaubert dieser Pinot Noir die Sinne. Samtige Tannine, Länge und fruchtige Attribute laden zu einem poetischen Trinkvergnügen ein.

Auswahl zurücksetzen

Preis pro Flasche

Rebsorte

100% Pinot Noir

Gastronomische Empfehlung

Ein klassischer Wein zu Kalb, Wild, Geflügel und Gemüsegerichten

Serviertemperatur

17–19 °C

Lagerfähigkeit

6 Jahre

Erntezeit

In den letzten schönen Herbsttagen nach der Haupternte.

Weinbereitung

Nur reifes und bestes Lesegut wird für diesen Wein verarbeitet. Eine lange Gärung und eine schonende Keltertechnik gelangen zum Einsatz um die wunderbaren Fruchtaromen von der Traube in den Wein zu übertragen.

Sensorische Eigenschaften

In der Nase duftet der Wein nach frischen Himbeeren und schwarzen Kirschen. Am Gaumen überzeugt dieser Pinot Noir durch einen samtig weichen Auftakt welcher harmonisch durch feinkörnige Gerbstoffe abgelöst wird.

Besonderheiten

Nur die besten Trauben aus den sonnigsten Lagen werden für den Dichterwii verwendet. Hans Ritzmann, Dichter, Winzer und Ehrenbürger von Wilchingen, ziert jedes Jahr die Etikette des Dichterwii mit einem neuen Gedicht.

Awards

Gold

Jahrgang 2014, 94 Punkte, 1. Platz: Meiningers Sommelier

Jahrgang 2013: AWC Vienna

Jahrgang 2010: Mondial des Pinots

Jahrgang 2009: Mondial des Pinots

Silber

Jahrgang 2016, 86 Punkte: Meiningers Sommelier

Jahrgang 2015: AWC Vienna

Jahrgang 2015, 88 Punkte: Meiningers Sommelier

Jahrgang 2014: AWC Vienna

Jahrgang 2011: Expovina

Jahrgang 2009: Expovina

Jahrgang 2007: Mondial des Pinots

Jahrgang 2007: Expovina

Bronze

Jahrgang 2016: AWC Vienna