Diolly Noir

2016AOC Schaffhausen

Ehrwürdig stehen die Reben am Rötiberg und werden bis in die späten Stunden von der Abendsonne verwöhnt. Der rote Keuperboden verleiht diesem wuchtigen Wein feurige und dunkelbeerige Aromen. Seine satte Frucht, das unaufdringliche Tannin und der lange Nachhall begeistern.

75 cl

CHF36.00 inkl. MwSt.

Vorrätig

Preis pro Flasche

Rebsorte

100% Diolly Noir

Gastronomische Empfehlung

Rind, Lamm, Wild, gereifter Käse, romantische Stunden am Kamin, besondere Gelegenheiten

Serviertemperatur

17–19 °C

Lagerfähigkeit

8 Jahre

Erntezeit

In den letzten schönen Herbsttagen nach der Haupternte.

Weinbereitung

Die Diolly Noir Trauben werden im Rebberg einer Handselektion unterzogen. Eine kalte Standzeit vor und nach der traditionellen Maischegärung laugen die wunderbaren Traubenaromen und Tannine aus und geben dem Wein die nötige Struktur.

Sensorische Eigenschaften

Dieser Wein lässt an Gaumenerlebnissen nichts zu wünschen übrig. Rauh und gerbstoffreich – gleichzeitig charaktervoll und vollmundig überrascht er seine Freunde durch eine einzigartige facettenreiche Intensität.
Aromen von reifen dunkeln Waldfrüchten begleitet von weihnachtlichen Gewürzen.

Ausbau

2 Jährige Lagerung im französischen Barriquefass.

Besonderheiten

Die Traubensorte Diolly Noir stammt ursprünglich aus dem Kanton Waadt und ist eine Kreuzung zwischen Rouge de Diolly und Pinot Noir.

Awards

Gold

Jahrgang 2014: AWC Vienna

Silber

Jahrgang 2014: Decanter World Wine Award

Jahrgang 2013: AWC Vienna

Bronze

Jahrgang 2013: Decanter World Wine Award