Dessert Nr. 4

2015AOC Schaffhausen

Sonnenstrahlen in reiner Form: Ananas-, Mango und Aprikosendüfte erinnern an ein Inselparadies. Die Offenbarung kommt im Gaumen, fast ölig begleitet die Fruchtsüsse der Müller-Thurgau-Trauben. Eine sinnliche Verführung.

 

37.5 cl

CHF28.00 inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Rebsorte

100% Müller-Thurgau

Gastronomische Empfehlung

Desserts, Pfirsiche, Erdbeeren, Gebäck, Käse (Blauschimmel), Foie gras

Serviertemperatur

8–10 °C

Lagerfähigkeit

12 Jahre

Erntezeit

Im September zu Beginn der Traubenernte

Weinbereitung

Die Müller-Thurgau Trauben werden von Hand in Kistchen geerntet und danach auf Minus 12°C gekühlt. In der Traube gefriert das Wasser – das Traubenextrakt hingegen bleibt flüssig. Im gefrorenen Zustand werden die Trauben mit den Stielgerüsten gepresst. Dabei rinnt nur das Traubenextrakt von über 160°Oechsle aus der Presse und das Wasser bleibt als Eisblock darin zurück. Nach der Gärung dieses süssen Mostes entsteht dieser hochkonzentrierte Dessertwein.

Sensorische Eigenschaften

Exotische Früchte, Ananas, Mango, Pfirsich

Besonderheiten

Produktionsmenge: 500 Flaschen Das süsse Weinerlebnis begeistert immer wieder.